Kryptowährung kaufen
Märkte
Kontrakt
Spot
Earn
Web3 new
Lernen
Blogs > Crypto 101 > Was sind Transaktionen pro Sekunde (TPS)? Ein vergleichender Blick auf die verschiedenen Netzwerke >

Was sind Transaktionen pro Sekunde (TPS)? Ein vergleichender Blick auf die verschiedenen Netzwerke

Autor: silvia.zhang Datum: 2022-12-02 03:16:03

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)

Der Begriff Transaktionen pro Sekunde (TPS) bezieht sich auf die Anzahl der Transaktionen, die das Netzwerk in einer Sekunde verarbeiten kann, sowie darauf, wie schnell das Netzwerk eine Transaktion oder einen Austausch bestätigen kann. Die durchschnittliche Transaktionsgeschwindigkeit ist wichtig, da sie die aktuelle Kapazität des Netzwerks zur Verarbeitung von Transaktionen angibt. Wenn das Transaktionsvolumen einer Kryptowährung ansteigt, sinkt die durchschnittliche Geschwindigkeit.

Transaktionen sind die zugrundeliegende Einheit der Aktivität auf jeder Blockchain. Wie schnell Transaktionen verarbeitet werden, ist entscheidend dafür, wie nützlich sich eine bestimmte Kryptowährung erweisen wird.

transaction per second

Was sind Transaktionen pro Sekunde (TPS)?

Transaktion pro Sekunde (TPS) bezieht sich auf die Anzahl der Transaktionen, die ein Netzwerk pro Sekunde verarbeiten kann. Je schneller das Netzwerk ist, desto besser kann es mit Überlastungen umgehen. Dies führt zu einer höheren Zahlungseffizienz und damit zu einer höheren Wahrscheinlichkeit, dass es von Institutionen oder Privatpersonen angenommen wird.

Visa-Transaktionen pro Sekunde vs. Mastercard TPS vs. Bitcoin TPS

  • Bitcoin verarbeitet 7 Transaktionen pro Sekunde.
  • Visa verarbeitet im Durchschnitt etwa 1.700 Transaktionen pro Sekunde und behauptet, 24.000 TPS unterstützen zu können.
  • Mastercard nutzt ein Netzwerk, das nach eigenen Angaben etwa 5.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann.

Bitcoin-Transaktionen funktionieren eher wie Bargeld, d.h. sie werden von Mensch zu Mensch ohne einen Finanzvermittler ausgetauscht. Außerdem wird Bitcoin derzeit nicht auf breiter Basis akzeptiert und muss über eine Börse genutzt werden. Visa und Mastercard werden weithin akzeptiert, aber sie verlangen Gebühren. Diese Unternehmen bieten einen Schutz vor Betrug, Bitcoin leider nicht. Die Anzahl der Bitcoin-Transaktionen pro Sekunde ist eine der Herausforderungen, die die Technologie erst noch bewältigen muss.

Paypal vs. Bitcoin-Transaktionen pro Sekunde

Der Hauptunterschied zwischen den Transaktionen pro Sekunde bei PayPal und Bitcoins besteht darin, dass PayPal seine Zahlungen über Netzwerke von Drittanbietern wie Banken und Kreditkarten abwickeln muss, während die Zahlung bei Bitcoin ohne Zwischenhändler und auf einer öffentlichen Open-Source-Blockchain erfolgt, die für alle Beteiligten ohne Unterscheidung sichtbar ist.

Zu den Vorteilen von Bitcoin im Vergleich zu PayPal gehören niedrigere Transaktionskosten, weniger Zeitaufwand, mehr Freiheit bei der Durchführung von Transaktionen und die Dezentralität. Einige Altcoins übertreffen Bitcoin jedoch in diesen Eigenschaften, was zu einem blühenden Markt für dezentralisierte Finanzen (DeFi) führte.

Trade Kryptovertraege mit bis zu 100x Hebel

Bitcoin vs. alternative Blockchains Transaktionen pro Sekunde

Viele Altcoins möchten der nächste Bitcoin werden, indem sie sich als kostengünstige alternative Methoden für digitale Transaktionen präsentieren. Darüber hinaus bieten die Netzwerke der Altcoins in der Tat bereits höhere Geschwindigkeiten und einen größeren Nutzen. Bei Solana beispielsweise werden fast 3.000 Transaktionen pro Sekunde abgewickelt, und die Bestätigungszeit ist nahezu gleich. Werfen wir einen Blick auf die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde und die Blockbestätigungszeit der verschiedenen Blockchains.

KryptowährungTransaktionen pro Sekunde (TPS)Durchschnittliche Transaktionszeit (Block) Bestätigungszeit
Bitcoin3-710 min
Ethereum15-256 min
Solana2.8250.4 sec
Polkadot1.0004-5 sec
EOS4.0000.5 sec
Cosmos10.0002-3 min
Stellar1.0002-5 sec
Dogecoin301 min
Litecoin5630 min
Avalanche5.0001-2 sec
Algorand1.00045 sec
Ripple (XRP)1.5004 sec
Bitcoin Cash6160 min
IOTA1.5001-5 min
Dash10-2815 min

Bitcoin ist eine der ersten Kryptowährungen und die Philosophie und das Design dieser Kryptowährung haben den Maßstab für andere Kryptowährungen gesetzt. Allerdings hat die Implementierung von Bitcoin zahlreiche Einschränkungen. Zum Beispiel ist der Proof-of-Work (PoW), der Konsensmechanismus, der zur Erstellung von Blöcken verwendet wird, energieaufwändig und mühsam. Proof-of-Stake (PoS) Blockchain-Netzwerke hingegen bieten eine höhere Skalierbarkeit, bessere Transaktionsgeschwindigkeiten und günstigere Gasgebühren. Im Fall von Ethereum wird die Umstellung des Netzwerks von PoW auf PoS den Entwicklern dabei helfen, mehr Transaktionen pro Sekunde zu erreichen, weniger Energie zu verbrauchen und die Skalierung des Netzwerks zu ermöglichen, was zusammengenommen die Investitionshypothese für diejenigen, die Ethereum kaufen und in Ethereum-basierte dApps investieren wollen, noch verstärkt.

Trade Krypto mit 0 Gebuehren

Das Blockchain Skalierbarkeitsproblem vs. Blockchain TPS

Die geringe Transaktionsgeschwindigkeit von Bitcoin führt dazu, dass die Blockchain nicht in der Lage ist, große Mengen an Transaktionen zu verarbeiten, was zu langsamen Transaktionen führt. Infolgedessen verwenden andere Blockchains andere Lösungen für die Skalierbarkeit. Die Faktoren, die sich auf die Skalierbarkeit auswirken, stehen jedoch in einer wechselseitigen Beziehung zueinander, was es schwierig macht, eine Skalierbarkeit zu erreichen, da es eine Art Kompromiss geben wird.

Erfahren Sie mehr darüber, wie die Blockchain das Problem der Skalierbarkeit lösen kann (Auf Englisch).

Fazit

Die Herausforderung besteht nicht nur darin, die Anzahl der Transaktionen pro Sekunde zu erhöhen. Zentralisierte Datenbanken sind für die Verarbeitung von Tausenden von Transaktionen pro Sekunde ausgelegt. Visa zum Beispiel bewältigt etwa 1.700 TPS. Das Hauptproblem besteht darin, dass Bitcoin, Ethereum und andere Blockchains mit diesen Geschwindigkeiten konkurrieren und gleichzeitig ein hohes Maß an Dezentralisierung aufrechterhalten wollen.

Dezentralisierung geht auf Kosten von Leistung und Sicherheit. Daher müssen Skalierungslösungen die Leistung des Netzwerks erhöhen und gleichzeitig die anderen wünschenswerten Eigenschaften der Blockchain beibehalten. Andernfalls ist die Blockchain nichts weiter als eine ineffiziente Datenbank. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass eine Blockchain mit hoher TPS nicht unbedingt besser ist als andere Blockchains mit niedrigerer TPS. Zahlreiche Blockchain-Projekte prahlen mit ihren hohen TPS-Zahlen. Allerdings wurden diese Leistungszahlen erreicht, indem andere wichtige Aspekte des Netzwerks geopfert wurden.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter support@phemex.zendesk.com
Immer und überall traden: iOS | Android
Phemex | Break Through, Break Free
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)
start trading start trading start trading

Register On Phemex Now To Begin Trading

Register On Phemex

Mehr Artikel

Was Ist Bitcoin Mining?

Was Ist Bitcoin Mining?

silvia.zhang  |  2022-12-28 09:58:12

Bitcoin Margin Trading auf Phemex

Bitcoin Margin Trading auf Phemex

silvia.zhang  |  2022-12-27 08:52:26

Was ist Margin Trading?

Was ist Margin Trading?

silvia.zhang  |  2022-12-12 07:01:00

Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

Das Neuste aus der Kryptowelt entdecken!

Bonus

Calling New Moderators & Earn Rewards Coming On-chain Soon