Kryptowährung kaufen
Märkte
Kontrakt
Spot
Earn
Web3 new
Lernen
Academy > Kryptoeinblicke > Was ist Dogecoin: Der wertvollste Krypto-Witz >

Was ist Dogecoin: Der wertvollste Krypto-Witz

2022-08-23 11:49:53

Der König der Meme-Coins ist zweifellos Dogecoin (DOGE), eine Krypto-Coin, die aus einem Shiba-Inu-Internet-Meme entstanden ist und zu den Top-Kryptowährungen aller Zeiten gehört. DOGE wird derzeit mit $0,13 bewertet, mit einem zirkulierenden Angebot von 132,67 Milliarden DOGE und einer Marktkapitalisierung von $17 Millionen.

DOGE Coin

Was ist Dogecoin?

Dogecoin (DOGE) ist “eine quelloffene, digitale Peer-to-Peer-Währung, die von Shiba Inus weltweit bevorzugt wird”. Nachdem sie mehrere Jahre lang auf einem relativ statischen Niveau gehandelt wurde und in der Rangliste der Kryptowährungen weiter nach unten fiel, als neuere und populärere Initiativen aufkamen, ist DOGE am 29. Januar 2021 zum ersten Mal seit 2015 wieder in die Top Ten aufgestiegen. Dank der Eskapaden der Reddit-Gruppe WallStreetBets, die eine Reihe von epischen Kurssteigerung bei verschiedenen Vermögenswerten inszenierten, geriet DOGE anschließend weltweit in die Schlagzeilen.

Welche Geschichte steckt also hinter DOGE? Wie wurde sie im Januar 2021 zur bevorzugten Anlage für eine Gruppe von Einzelhändlern, die gegen das Establishment sind, und wie stehen die Chancen, dass sie längerfristig an der Spitze bleibt?

Dogecoin Ursprünge

Dogecoin (DOGE) wurde im Dezember 2013 als Scherz von Billy Markus und Jackson Palmer ins Leben gerufen. Die beiden hatten die Idee, eine Kryptowährung zu schaffen, die eine breitere Anziehungskraft als die bestehenden digitalen Vermögenswerte hat. Sie beschlossen, die Währung auf das Shiba-Inu-Meme zu gründen, das im Jahr 2013 einen viralen Hype ausgelöst hatte. Das Meme zeigt typischerweise ein Bild eines japanischen Shiba-Inu-Hundes, umgeben von einem Comic Sans-Text, der Dinge wie “much wow” sagt.

Dogecoin
Dogecoin ist eine anerkannte Form der Währung, sogar für den Kauf von Tesla-Waren. (Quelle: hitc.com)

Markus und Palmer beschlossen, das beliebte Meme für ihre Kryptowährung zu übernehmen. Sie haben Dogecoin von Luckycoin abgezweigt, der inzwischen veraltet ist, aber selbst von Litecoin abgezweigt wurde. Obwohl es sich um eine Proof-of-Work-Blockchain handelt, verwendet Dogecoin nicht den gleichen SHA-256-Mining-Algorithmus wie Bitcoin und seine vielen Forks, was bedeutet, dass er nicht mit Bitcoin-ASIC-Mining-Ausrüstung gemined werden kann. Dogecoin und Litecoin verwenden den Scrypt-Algorithmus, sodass Miner spezielle Scrypt-Mining-Hardware verwenden.

Einen Monat nach seiner Einführung verzeichnete der Coin bereits einen exponentiellen Wertzuwachs, von 0,0004155 $ am 18. Januar 2014 auf 0,002168 $ am 21. desselben Monats. Dies bedeutete ein Wachstum von über 500 % in nur drei Tagen. Heute ist Dogecoin nach wie vor eine der beliebtesten Coins, die unter anderem olympische Sportteams und wohltätige Zwecke finanziert.

Dogecoin vs. Bitcoin

Neben dem Mining-Algorithmus gibt es noch weitere Unterschiede zwischen Bitcoin und Dogecoin. Insbesondere beschlossen die Dogecoin-Entwickler einige Monate nach dem Start, eine Geldpolitik abzuschaffen, die eine Obergrenze für das maximale Gesamtangebot von 100 Millionen DOGE vorsah. Schließlich wurde das DOGE-Mining mit dem Litecoin-Mining zusammengelegt, da das inflationäre Angebot die Miner davon abhielt, am Dogecoin-Netzwerk teilzunehmen.

Warum ist Dogecoin erfolgreich?

Das enorme und schnelle Wachstum der Kryptowährung Dogecoin klassifiziert sie als “Einhorn” im Kryptobereich. Dieses Wachstum ist größtenteils auf den starken Community-Geist zurückzuführen. Die Fans drängen Leute wie Elon Musk dazu, Dogecoin to the moon zu bringen. Der Coin wurde von Persönlichkeiten wie Mark Cuban und Gene Simmons befürwortet, und Elon Musk ermöglichte im Januar 2022 Käufe von Tesla-Merchandise mit Dogecoin kaufbar. Nach dieser Ankündigung, neben anderen von ihm, schoss der Kurs von Dogecoin in die Höhe.

Elon Musk and Dogecoin value
Befürwortungen von wichtigen Akteuren, darunter Elon Musk, haben zu einem massiven Anstieg des Dogecoin-Wertes geführt. (Quelle: thesun.co.uk)

Es gab sogar einen Dogecoin-Super-Bowl-Werbespot, in dem erklärt wurde, dass “das Schicksal Ironie liebt” – eine Anspielung auf die Tatsache, dass diese Meme-Coin ursprünglich als Scherz geschaffen wurde.

Meme-Coins werden jetzt immer häufiger, da die Anleger auf der Suche nach dem nächsten Dogecoin sind. Einige Krypto-Experten glauben, dass die im Allgemeinen stärkeren Gemeinschaften, die hinter Meme-Coins stehen, ihnen einen Vorteil gegenüber anderen Kryptos verschaffen. Außerdem erhöht ihre Fähigkeit, virale Memes zu erstellen, die im Internet geteilt werden, ihre Sichtbarkeit und damit ihre Präsenz in den Köpfen der Anleger.

Der anfängliche Erfolg von Dogecoin

So unwahrscheinlich es auch erscheinen mag, Dogecoin hatte schon früh nach seiner Einführung und in der Zeit vor der Hausse 2017 einen großen Erfolg. Der Dogecoin-Genesis-Block wurde Anfang Dezember 2013 gemined, und innerhalb weniger Wochen stieg er um 300 %. Innerhalb eines Jahres nach der Markteinführung erreichte er eine Marktkapitalisierung von 20 Mio. USD und erfreute sich großer Beliebtheit mit einer großen und aktiven Community.

Im Jahr 2014 unterstützte die Dogecoin-Community über die Dogecoin Foundation auch mehrere wohltätige Initiativen. Im Januar sammelte sie DOGE im Wert von über 30.000 US-Dollar, die an das jamaikanische Bobteam gespendet wurden, damit sie an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi, Russland, teilnehmen konnten.

Im selben Jahr spendete ein Twitter-Nutzer DOGE im Wert von 11.000 Dollar an die Initiative Doge4Water, die sich für die Versorgung der Menschen im ländlichen Kenia mit sauberem Trinkwasser einsetzt. Die Initiative hoffte, bis zum Weltwassertag im März ein Ziel von 30.000 Dollar zu erreichen, und die großzügige Spende einer Einzelperson half, dieses Ziel eine Woche vorher zu erreichen.

Etwa zur gleichen Zeit finanzierten Dogecoin-Nutzer per Crowdfunding 50.000 Dollar, um den NASCAR-Fahrer Josh Wise zu sponsern, der daraufhin mit einem Hochleistungsrennwagen um die Strecke fuhr, auf dessen Motorhaube das Bild des Doge-Memes prangte.

All diese Entwicklungen verhalfen dem Dogecoin zu dem Ruf, die Kryptowährung des Internets zu sein.

2015-2020 – Elon Musk und Dogecoin

Im Jahr 2015 verließ Jackson Palmer das Dogecoin-Projekt, nachdem er seine Unzufriedenheit darüber zum Ausdruck gebracht hatte, wie “Get-Rich-Quick”-Intriganten und böswillige Hacker die Gemeinschaft übernommen hatten.

Der Dogecoin ist jedoch nicht ausgestorben. Im Vorfeld der Hausse von 2017 begann der DOGE-Kurs zusammen mit dem Rest der Kryptowährungsmärkte zu steigen. Anfang Januar 2018 erreichte DOGE ein Allzeithoch von 0,017 $ mit einer Marktkapitalisierung von knapp 2 Milliarden $.

Aber wie der Rest der Kryptowährungsmärkte hielt sich der Kurs nicht. Dogecoin fiel ab und wurde Ende Dezember 2020 bei 0,004 US-Dollar mit einer Marktkapitalisierung von 154 Millionen US-Dollar gehandelt und belegte Platz 42 in der Coinmarketcap-Rangliste. Dies geschah trotz der Versuche der Dogecoin-Gemeinschaft, die frühere Popularität des Tokens wiederzubeleben, indem sie kurzzeitig Elon Musk in eine Twitter-Masche verwickelte, um vorzugeben, er sei der neue CEO von Dogecoin.

2021 – Dogecoin steigt bei WallStreetBets ein

DOGE wäre wahrscheinlich auf dem derzeitigen Kursniveau geblieben, wobei seine Position in der Rangliste weiter nach unten gerutscht wäre und sich neue Investitionen auf aufstrebende Projekte konzentriert hätten. Schließlich war das in den letzten fünf Jahren fast immer der Fall.

In der dritten Januarwoche 2021 waren jedoch alle Wetten verloren, als Händler, die am Subreddit WallStreetBets beteiligt waren, die Märkte auf den Kopf stellten. Die Geschichte begann Ende 2019, als ein einzelner Händler und Redditor bemerkte, dass Hedgefonds der Wall Street auf die Pleite des Spielehändlers GameStop wetteten.

Obwohl das Unternehmen über eine relativ gesunde Bilanz verfügt, hatten institutionelle Händler den Aktienkurs von GameStop auf 2 bis 4 Dollar pro Aktie gedrückt, wobei das Interesse an Leerverkäufen um ein Vielfaches höher war als der Wert der umlaufenden Aktien.

Etwa ein Jahr später wurden auch andere Reddit-Benutzer auf die Situation aufmerksam und stellten fest, dass der ursprüngliche Händler in der Überzeugung, GameStop sei ein rentables Unternehmen, an seinen Long-Positionen festgehalten hatte. Als weitere Reddit-Händler auf den Zug aufsprangen, schnellte der Aktienkurs von GameStop in die Höhe und zwang die Hedgefonds der Wall Street zu einem Short Squeeze.

Die Situation spitzte sich am 28. Januar zu, als Robinhood und andere Einzelhandelsplattformen den Handel mit GameStop einstellten. Dieser Schritt wurde in den sozialen Medien fast einhellig verurteilt, überraschenderweise auch von demokratischen und republikanischen Politikern in den USA.

Wie Dogecoin funktioniert

Abgesehen von seiner einzigartigen Online-Präsenz weist der Dogecoin Meme Coin die gleichen Grundstrukturen auf wie jede andere Kryptowährung:

  • Dezentralisierung: Dogecoin wird Peer-to-Peer auf verschiedenen Plattformen gehandelt, wobei jede Transaktion durch den Proof-of-Work (PoW) Konsensmechanismus validiert wird. Anstatt sich für die Validierung auf eine zentrale Regulierungsbehörde zu verlassen, wird jede Transaktion von Minern auf der ganzen Welt validiert.
  • Blockchain-Technologie: Da Dogecoin auf seiner eigenen Blockchain aufgebaut ist, kann er Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Anonymität gewährleisten. Eine Blockchain erfordert, dass mehr als 50 % ihrer Blöcke (die über Miner auf der ganzen Welt verteilt werden) zu einer Vereinbarung kommen, bevor eine Transaktion validiert werden kann. Dies macht es für Hacker extrem schwierig, Transaktionen zu fälschen. Außerdem wird eine Transaktion, sobald sie verifiziert wurde, für immer öffentlich auf der Blockchain gespeichert. Jede Person, die DOGE sendet oder empfängt, hat einen öffentlichen Beweis für die Transaktion.

Dogecoin unterscheidet sich technisch dadurch, dass er auf der Technologie von Litecoin (LTC) aufbaut. Anfangs lief Dogecoin im Alleingang und halbierte seine Belohnungen für Miner alle zwei Monate. Dies bedeutete jedoch, dass die Miner – das Rückgrat der Sicherheit des Netzwerks – weniger Anreize hatten, für Dogecoin zu minen. Weniger Miner bedeuteten weniger Schutz für das Netzwerk, und eine geringere Sicherheit würde das Ende der Meme-Coin bedeuten. Im Jahr 2014 begann Dogecoin mit dem Mining von Litecoin zu fusionieren, ein Prozess, der als Hard Fork bekannt ist. Dies bedeutete, dass Dogecoin- und Litecoin-Schürfer gleichzeitig für beide Coins minen würden, wodurch eine erhöhte Sicherheitsebene hinzugefügt und DOGE am Leben erhalten wurde.

Dogecoin hard fork
Die Dogecoin-Hardfork von 2014 führte das Dogecoin-Mining mit dem Litecoin-Mining zusammen und rettete die Coin so vor dem Aussterben. (Quelle: litecoin-foundation.org)

Was ist der Dogeday 4/20?

Nachdem die Sicherheit des Dogecoin gefestigt und die Anreize für die Miner sichergestellt wurden, konnte sich der Dogecoin wieder auf die Steigerung seines Wertes konzentrieren. Um den Bekanntheitsgrad von Dogecoin weiter zu steigern, nannte die Community den 20. April (normalerweise als “Weed Day” bekannt) “Dogeday 4/20”.

#DogeDay wurde am 20. April 2021 zum zweithäufigsten Hashtag auf Twitter und veranlasste große Unternehmen wie Milky Way und Snickers dazu, ihre Unterstützung zu twittern. Dies zeigte der Welt die Stärke der Dogecoin-Community, was die Popularität des Meme-Coins enorm beeinflusste.

Die Mitglieder der Dogecoin-Community hofften, dass Dogeday den Dogecoin-Wert auf 0,69 $ anheben würde – und einige andere hofften, dass die Coin durch diese Methode 1,00 $ erreichen würde. Am nächsten dran war sie im Juli 2021, als sie nur 0,0052 $ von 0,69 $ entfernt war.

Dogecoin clever use of memes
Die clevere Verwendung von Memes hat Dogecoin zu einer treuen Anhängerschaft verholfen. (Quelle: reddit.com)

Wie viele Dogecoins gibt es, und was macht das für einen Unterschied?

Dogecoin ist inflationär, was bedeutet, dass die Anzahl der Coins, die abgebaut, d.h. geschaffen werden können, nicht begrenzt ist. Man könnte meinen, dass dadurch der Wert von Dogecoin sinken würde, aber der Wert von Dogecoin hängt von verschiedenen Faktoren ab, nicht nur von Angebot und Nachfrage. Zu diesen Faktoren gehört nicht nur, wie viele Dogecoins es gibt, sondern auch, wie viele Anleger auf den Vermögenswert vertrauen und ihn kaufen, wie viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens den Coin befürworten und so weiter. Der Dogecoin hat eine große Bekanntheit erlangt: Elon Musk ließ den Kurs im Dezember 2020 um 20 % ansteigen, als er twitterte: “One word: Doge”, weitere 25 % mit seinem “Wow”-Tweet im Februar 2021 und dann weitere 27 % im Dezember 2021 mit einem anderen Tweet: “Tesla wird einige Waren mit Doge kaufbar machen”. Diese Art des Engagements ist so stark, dass sie bei den Anlegern die Angst, etwas zu verpassen (FOMO), hervorgerufen hat – eine Angst, die den deflationären Effekt der unbegrenzten Coins ausgleichen konnte.

Dogecoin Kurs Analyse

Der Dogecoin stieß sofort nach seiner Einführung auf großes Interesse und gewann eine große Fangemeinde und eine große Anzahl von Investoren. Da es sich jedoch um eine inflationäre Coin handelt, hatte sie zunächst Schwierigkeiten, ein echtes Wachstum in Bezug auf den Wert pro Coin zu verzeichnen. Das änderte sich, als sich die Community des Meme Coins zusammentat, um wichtige Akteure, von Musk bis Snickers, dazu zu bewegen, den Coin zu unterstützen und so den Abwärtssog auf seinen Wert zu überwinden. Schon bald gewann der Wert von DOGE an Fahrt, und nach einem letzten großen Schub für den Dogeday 4/20 erreichte die Coin im Juli 2021 über 0,68 $.

Dogecoin price graph from December 2013 to December 2016
Dogecoins massives Wachstum in den ersten Handelsmonaten, gefolgt von seinem Abwärtstrend – wie die Dogecoin-Kursgrafik von Dezember 2013 bis Dezember 2016 zeigt. (Quelle: coinmarketcap.com)
Dogecoin price graph from Nov 2020 to Feb 2022
Der Dogecoin-Kurs verzeichnete erneut einen enormen Anstieg, nachdem die Community zusammenkam, um Wal-Investoren wie Musk zu beeinflussen – wie die Dogecoin-Kursgrafik von November 2020 bis Februar 2022 zeigt (Quelle: coinmarketcap.com)

Leider folgten auf die Hochs auch die Tiefs, und der Dogecoin folgte dem Abwärtstrend des Kryptomarktes – er stieg stetig an und fiel bis auf $0,13 zurück (zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels).

Der Abschwung von DOGE war eine Folge des erneuten Vorstoßes, Mining aus Ländern wie Russland zu verbieten. Diese potenziell problematische Entwicklung hat sich jedoch inzwischen zu einer Entwicklung entwickelt, die die Akzeptanz von Kryptowährungen fördern könnte. Russland versucht nun, Kryptowährungen zu regulieren, um sie als legitime Währung zu akzeptieren, während Indien dasselbe mit einer vorgeschlagenen Besteuerung anstrebt. Die Krypto-Gemeinschaft hat verschiedene Reaktionen geäußert – von der Überzeugung, dass Besteuerung und Regulierung der einzige Weg zur Akzeptanz digitaler Währungen sind, bis hin zur Überzeugung, dass staatliche Einmischung den gesamten Zweck der Kryptowährung zunichte macht.

Die starke Dogecoin-Community hat gezeigt, dass sie die Kraft hat, sich zu sammeln und ihren Coin ins Rampenlicht zu drängen. Angesichts dieser widersprüchlichen Standpunkte zur Zukunft der Kryptowährung ist es jedoch unklar, ob die Gemeinschaft zusammenbleibt.

Ist es eine gute Idee, in Dogecoin zu investieren?

Der Dogecoin hat sich trotz der vielen Herausforderungen, mit denen er konfrontiert war, gut behauptet. Von seinen früheren Schwierigkeiten vor dem Litecoin bis hin zu seinen Wertschwankungen hat sich seine Gemeinschaft immer wieder zusammengefunden, um Maßnahmen zu ergreifen. Die starke und einheitliche Reaktion der Community dieses Meme Coins hat das Potenzial des Coins deutlich gemacht. Darüber hinaus wird seine Widerstandsfähigkeit durch die Tatsache belegt, dass er seit 2013 populär geblieben ist, die Krypto-Crashs von 2018 und 2021 überlebt hat und bisher den Bärenmarkt von 2022 überstanden hat.

Dogecoin ist eine Kryptowährung mit viel Potenzial, und wenn man bedenkt, dass sie weiterhin auf Platz 10 rangiert, könnte sie durchaus auf Dauer Bestand haben. Wenn Dogecoin seine Gemeinschaft engagiert und geeint halten kann, dann könnte er den Bärenmarkt gut überstehen, um beim nächsten 4/20 zu steigen.

Schlussfolgerung

Dogecoin ist eine Coin mit Zweck und Gemeinschaft, die viele Hindernisse überwunden hat, um konsequent in den Top-Kryptowährungen zu bleiben. Mit einer starken Unterstützungsbasis, einer cleveren Nutzung von Memes zur Förderung des Engagements und innovativer Technologie zur Gewährleistung von Sicherheit und Wohlstand scheint Dogecoin gut positioniert zu sein, um zu bleiben. Wie bei jedem volatilen Vermögenswert können sich die Dinge jedoch schnell ändern. Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, DOGE zu kaufen oder zu handeln, ist es wichtig, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen und technische Analysetools verwenden, um eine fundierte Entscheidung zu treffen.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter support@phemex.zendesk.com
Immer und überall traden: iOS | Android
Phemex | Break Through, Break Free
giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Jetzt bei Phemex registrieren und Ihre Krypto-Reise noch heute beginnen

Erhalten Sie 180$ für Ihre Anmeldung

Bonus

Pulse Arrives on TON & Create your own group to get 2000 $PULSE