Kryptowährung kaufen
Märkte
Kontrakt
Spot
Earn
Web3 new
Lernen
Blogs > Crypto 101 > Blockchain & Kryptowährungen in der Hochschulbildung >

Blockchain & Kryptowährungen in der Hochschulbildung

Autor: silvia.zhang Datum: 2022-10-24 03:39:14

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)

Heutzutage wird der Erwerb eines Hochschulabschlusses als Voraussetzung für zukünftigen Erfolg angesehen. Ob es sich um einen Bachelor- oder Master-Abschluss handelt oder um ein Studium der Betriebswirtschaftslehre, die Hochschulbildung ermöglicht es Studenten, neue und intellektuell anregende Disziplinen zu erforschen, die dann zu vielversprechenden Karrieren führen können.

Darüber hinaus spielen Hochschulen und Universitäten durch höhere Bildung und Qualifizierung eine wichtige und innovative Rolle in der Wirtschaft. Da die Zusammensetzung der Wirtschaft nach Sektoren nicht stagniert, haben die Universitäten die Pflicht, nicht nur mit dem technologischen Fortschritt Schritt zu halten, sondern auch an der Spitze dieser Innovation zu stehen.

Vor allem aber können Hochschulen und Universitäten, seit die Kryptowährungs— und Blockchain-Industrie zum Billionen-Dollar-Markt aufgestiegen ist, diese florierenden Branchen nicht mehr ignorieren. Doch obwohl die Blockchain-Technologie bereits in vielen Sektoren eingesetzt wird und Kryptowährungen immer beliebter werden, waren die Universitäten in der Vergangenheit zurückhaltend und zögerlich, wenn es darum ging, akademische Programme auf Bachelor-, Graduierten- und Postgraduiertenebene vorzuschlagen und zu genehmigen.

blockchain-impact on higher education

Blockchain im akademischen Bereich

Da Blockchains eine der umwälzendsten technologischen Innovationen des letzten Jahrzehnts darstellen, gibt es keinen Mangel an Experten, Forschung und Veröffentlichungen zu diesem Thema. Die Ideen hinter der Blockchain gehen auf eine Reihe von Veröffentlichungen von Stuart Haber und Dr. Schott Stornetta aus dem Jahr 1991 zurück, in denen sie eine Methode zur sicheren Zeitstempelung digitaler Dokumente vorschlugen, nicht aber ein digitales Geldsystem. Seitdem haben sich die Konzepte rund um die Blockchain jedoch in Disziplinen wie Kryptographie, Mathematik, Ingenieurwesen und Finanzen stark weiterentwickelt.

Dennoch ist die Blockchain im akademischen Bereich mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert. So gibt es zum Beispiel keine ausreichende Blockchain-Ausbildung für Berufe, die erst noch erfunden werden müssen, es mangelt an Blockchain-Informationskompetenz und -fähigkeiten und schließlich gibt es nur wenig Zugang, was zu einer digitalen Ungleichheit in den technologischen Wissenschaften führt.

Hochschulen, die Programme zu Kryptowährung und Blockchain eingeführt haben

Obwohl Blockchain-Ausbildung und Krypto-Lerninstitute nicht zu den angesagtesten Studienfächern oder Disziplinen gehören, aktualisieren Universitäten weltweit ihre Lehrpläne, indem sie schnell Blockchain-Forschungszentren eröffnen und akademische Studiengänge einführen. Einige der bekanntesten sind zum Beispiel:

  • Die Initiative für digitale Währungen des MIT
  • Stanfords Zentrum für Blockchain-Forschung (CBR)
  • Die Initiative für digitale Finanzen der Harvard Universität (Berkman Klein Center)
  • Cornell Blockchain
  • Blockchain in Berkely

Diese Schulen und Programme werden der Blockchain-Ausbildung in den Vereinigten Staaten und darüber hinaus wahrscheinlich einen erheblichen Mehrwert verleihen. Da die Pandemie die Universitäten von ihren traditionellen Angeboten abbrachte (und um die wachsende Nachfrage zu befriedigen), boten viele dieser Hochschulen Online-Blockchain-Programme und Krypto-Kurse an.

Die MIT Blockchain Certification zum Beispiel ist ein kurzer Online-Kurs für Studenten, die das transformative Potenzial der Blockchain-Technologie für die Wirtschaft entdecken wollen. Auf der anderen Seite der Medaille steht die Digital Currency Initiative des MIT, ein Forschungslabor, das sich Folgendes zum Ziel gesetzt hat:

  • Betreiben von Forschungsaktivitäten zu den Themen Blockchain und digitaler Währung
  • Testen von Konzepten zwischen Regierungen, gemeinnützigen Organisationen und dem privaten Sektor
  • Förderung von Vielfalt und Inklusion bei der Entwicklung von Blockchain- und Kryptowährungstechnologien
  • Ausstattung der Studenten mit den Fähigkeiten, Innovationen in der Blockchain-Technologie voranzutreiben

Andere Top-Blockchain-Ausbildungsprogramme an diesen Ivy-League-Hochschulen (UPenn, Harvard) und -Institutionen (Stanford, Berkeley, Cornell) verfolgen ebenfalls ähnliche Zwecke und Ziele.

Das Problem ist jedoch, dass es in den Vereinigten Staaten etwa 4.000+ Hochschulen gibt. Wie viele dieser Schulen verfügen also über das Fachwissen oder die Ressourcen, um überhaupt Kurse zu Blockchain und Kryptowährungen anzubieten? Das Angebot von Kursen zu diesen beiden Themen ist notwendig, um das Wissen zu verbessern, das Bewusstsein zu schärfen, die Akzeptanz von Kryptowährungen zu fördern und den zukünftigen wirtschaftlichen Wohlstand zu unterstützen.

Hochschulen mit Forschungsprogrammen für Blockchain und Kryptowährungen
University of California, BerkelyBerkely Haas Blockchain-Initiative
Cornell UniversityCornell Blockchain
University of Chicago«Kryptowährung und Blockchain: Märkte, Modelle und Möglichkeiten»
University of PennsylvaniaPenn Blockchain, Wharton School Stevens Center für Innovation im Finanzwesen
University of North CarolinaNorth Carolina Blockchain Initiative, Kennan Institute «Zukunft der Fintech: Blockchain, Kryptowährung und das entstehende Finanz-Ökosystem»
University of MichiganBlockchain in Michigan
Massachusetts Institute of Technology (MIT)Initiative für digitale Währungen, Sloan School of Management
Stanford UniversityStanford Zentrum für Blockchain-Forschung
New York UniversityNYU Blockchain, Stern School of Business
Columbia UniversityBlockchain an der Columbia, Columbia Blockchain Alliance

Trade Krypto mit 0 Gebuehren

Fazit

Letztendlich wird die Integration von Blockchain und Kryptowährungen in moderne Lehrpläne an «alten» Universitäten Auswirkungen zweiter Ordnung haben. Die innovative Ausbildung von Studenten im Bereich Blockchain und Kryptowährungen wird nicht nur neue Märkte hervorbringen und zur Gründung von mehr Unternehmen führen, sondern auch zu mehr Arbeitsplätzen. Daher werden die Auswirkungen von Blockchain auf die Hochschulbildung positiv und sowohl für die Studenten als auch für die Universität von Vorteil sein.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter support@phemex.zendesk.com
Immer und überall traden: iOS | Android
Phemex | Break Through, Break Free
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)
start trading start trading start trading

Register On Phemex Now To Begin Trading

Register On Phemex

Mehr Artikel

Was Ist Bitcoin Mining?

Was Ist Bitcoin Mining?

silvia.zhang  |  2022-12-28 09:58:12

Bitcoin Margin Trading auf Phemex

Bitcoin Margin Trading auf Phemex

silvia.zhang  |  2022-12-27 08:52:26

Was ist Margin Trading?

Was ist Margin Trading?

silvia.zhang  |  2022-12-12 07:01:00

Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

Das Neuste aus der Kryptowelt entdecken!

Bonus

Pulse Arrives on TON & Create your own group to get 2000 $PULSE