Kryptowährung kaufen
Märkte
Kontrakt
Spot
Earn
Web3 new
Lernen
Blogs > Crypto 101 > Was ist Margin Trading? >

Was ist Margin Trading?

Autor: silvia.zhang Datum: 2022-12-12 07:01:00

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)

Zusammenfassung

  • Beim Margin Trading werden im Wesentlichen geliehene Finanzmittel verwendet, um Wertpapiere (Anleihen, Derivate, Optionen, Aktien) zu kaufen.
  • Der größte Vorteil des Margen-Handels besteht darin, dass er Ihre Kaufkraft erhöht und Ihre Gewinne vergrößert.
  • Die Verluste beim Margen-Handel können ebenfalls vergrößert werden. Wenn Sie Ihre Wertpapiere, die Sie auf einem Margen-Konto halten, verkaufen, werden alle Gewinne zunächst zur Rückzahlung des Kredits an Ihren Broker verwendet.

What Is Margin Trading?

Was ist Margin Trading?

Beim Margen-Handel/ Margin Trading werden im Wesentlichen geliehene Mittel zum Kauf von Wertpapieren (Anleihen, Derivate, Optionen, Aktien) verwendet. Der Clou dabei ist, dass Sie einen bestimmten Prozentsatz der für den Kauf benötigten Mittel selbst aufbringen müssen, aber nicht den gesamten Betrag, da Sie eine «Marge» verwenden können, um den Rest auszugleichen. Die von der FINRA festgelegte Mindesteinlage, die so genannte Anfangsmarge, beträgt derzeit 50% des Wertes des Kaufs.

Beim Margen-Handel mit Kryptowährungen leihen Sie sich Geld von Börsen und verwenden dieses Geld, um mehr Kryptowährungen zu kaufen oder zu handeln. Der Vorteil des Kaufs auf Marge ist, dass Sie Ihre Kaufkraft steigern und Ihre Gewinne vergrößern können. Aus diesem Grund wird der Margen-Handel auch als Handel mit Hebelwirkung bezeichnet. Bei Kryptowährungen sind Futures und unbefristete Kontrakte bzw. Swaps bei Margen-Händlern beliebter.

Was ist die Marge beim Handel?

Einfach ausgedrückt ist die Marge der Prozentsatz des gesamten Auftragswerts, den ein Händler einsetzen muss. Es handelt sich um den Kredit, den Ihnen Ihre Börsenplattform für die Platzierung größerer Aufträge gewährt. Wenn Sie also mit einem Hebel von 2x handeln und $1.000 auf Ihrem Konto haben, können Sie Aufträge im Wert von bis zu $2.000 erteilen.

Der Zweck der Marge besteht darin, Gewinne aus erfolgreichen Geschäften zu verstärken. Allerdings werden auch Verluste vergrößert, da die geliehenen Mittel mit Zinsen zurückgezahlt werden müssen, auch wenn der Handel nicht erfolgreich war. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie nur dann einen Hebel einsetzen, wenn Sie einen klaren Plan haben und von Ihrem Handelskonzept überzeugt sind.

Was bedeutet «Kaufen auf Marge»

Wir haben bereits gesagt, dass die Marge die Menge an Kryptowährung ist, die Sie benötigen, um eine gehebelte Position einzugehen. Wenn Sie also auf Marge kaufen, leihen Sie sich eigentlich Geld, um mehr von einem Vermögenswert zu kaufen, als Sie mit dem Geld, das Sie zur Verfügung haben, kaufen könnten.

Nehmen wir zum Beispiel an, dass Bitcoin derzeit bei $10.000 gehandelt wird und Sie nur $5.000 auf Ihrem Konto haben. Mit einer Hebelwirkung von 2x könnten Sie Bitcoin im Wert von bis zu $10.000 kaufen. Sie müssten dann $5.000 als Sicherheit hinterlegen, und die Börse würde Ihnen die anderen $5.000 leihen.

Bei Phemex bieten wir Ihnen einen Hebel von bis zu 100x mit einer Vielzahl von Ordertypen, darunter Market Orders, Limit Orders, Conditional Orders und Stop-Loss Orders, um verschiedenen Handelsstrategien gerecht zu werden.

Trade Kryptovertraege mit bis zu 100x Hebel

Beispiel für den Handel auf Marge

Wenn Sie zum Beispiel Aktien im Wert von 1.000 Dollar kaufen möchten, müssen Sie mindestens 500 Dollar zur Verfügung haben. Das ist Margen-Handel im einfachsten Sinne. In Wirklichkeit gibt es noch viel mehr zu bedenken, wenn Sie sich für einen Kauf auf Marge entscheiden (Geld leihen), um auf Marge zu handeln.

Nehmen wir an, Sie möchten Bitcoin im Wert von $100.000 kaufen, haben aber nur $2.000 auf Ihrem Konto. Nehmen wir an, Sie benötigen eine kleine Sicherheit für den Kredit, die bei einem Hebelverhältnis von 100:1 nur 1% der Positionsgröße betragen kann. Die erforderliche Marge wäre also $1.000, berechnet als 1% x $100.000 = $1.000. Die verbleibenden $1.000 auf Ihrem Konto können Sie für die Platzierung weiterer Transaktionen verwenden.

Da wir nun wissen, wie viel Sicherheiten für die Eröffnung einer Position erforderlich sind, wollen wir sehen, was passiert, wenn der Bitcoin-Kurs steigt oder fällt.

Wenn der Bitcoin-Kurs um 10% steigt, nachdem Sie Ihre Position eröffnet haben, wird Ihr Eigenkapital ebenfalls um 10% steigen und Ihre verwendete Marge bleibt gleich.

Wenn der Bitcoin-Kurs um 10 % fällt, sinkt auch Ihr Kontokapital um 10 %. Da der Wert Ihrer Sicherheiten jedoch gesunken ist, müssen Sie nun zusätzliches Kapital nachschießen, um Ihre aktuelle Positionsgröße beizubehalten.

Wenn der Bitcoin-Kurs um 20% fällt, wird Ihre Position automatisch von der Börse liquidiert, um zu verhindern, dass Ihr Konto ein negatives Eigenkapital aufweist.

Deshalb empfehlen wir bei Phemex, dass Sie niemals Ihr gesamtes Handelskonto dem Margen-Konto zuweisen. Stattdessen empfehlen wir, nur einen kleinen Teil Ihres Kontos für den Margen-Handel zu verwenden. Auf diese Weise haben Sie, selbst wenn der Bitcoin-Kurs um 50 % fällt, immer noch ein gewisses Restguthaben auf Ihrem Konto, um neue Transaktionen zu tätigen.

Trade Krypto mit 0 Gebuehren

Wie funktioniert der Margen-Handel?

Auf Phemex können Sie unbefristete Kontrakte mit bis zu 100-facher Hebelwirkung handeln. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine bestimmte Marge oder einen Teil Ihrer Mittel einzusetzen, um eine Position zu eröffnen — long oder short. Der Liquidationspreis wird von unserem intelligenten System automatisch auf der Grundlage Ihres Hebels angepasst. Wenn sich der Bitcoin-Kurs gegen Ihre Position bewegt und den Liquidationspreis erreicht, wird Ihre Position automatisch geschlossen, um zu verhindern, dass Ihr Konto ins Minus gerät.

Wenn Sie neu im Bereich Margen-Handel sind, empfehlen wir Ihnen, mit unserer Krypto-Simulationsplattform zu beginnen, auf der Sie den Handel erlernen und üben und Ihre Strategien testen können, ohne echtes Geld zu riskieren.

Wie viel Marge ist angemessen?

Die Marge, die Sie für Ihr Handelskonto verwenden sollten, hängt von Ihrer Risikotoleranz und Ihrer Handelsstrategie ab. Je niedriger die Marge, desto weniger Risiko gehen Sie ein. Der Kompromiss besteht darin, dass Sie auch weniger Spielraum für Fehler haben. Wenn Sie ein Neuling sind, empfehlen wir Ihnen, mit einer niedrigeren Hebelwirkung zu beginnen und diese mit zunehmender Erfahrung schrittweise zu erhöhen.

Höhere Margenquoten haben jedoch auch ihre Vorteile. Wenn Sie zum Beispiel ein erfahrener Händler sind und sich sicher sind, dass Sie Marktbewegungen vorhersagen können, möchten Sie vielleicht eine höhere Hebelwirkung nutzen, damit Sie größere Positionen eröffnen und mehr Gewinne erzielen können.

Begriffe und Konzepte im Zusammenhang mit dem Margen-Handel

  • Margen-Konto: Für den Margen-Handel benötigen Sie ein separates Margen-Konto. Sie können nicht einfach ein normales Makler-Konto (Bargeld) verwenden. Dies ist vergleichbar mit getrennten Konten für Ihre Debitkarte und Ihre Kreditkarte. Auf diesem Konto werden die Wertpapiere gehalten, die Sie auf Marge kaufen.
  • Die anfängliche Marge ist der Geldbetrag, den Sie für einen Kauf zur Verfügung haben müssen. Diese beträgt laut FINRA mindestens 50% des Gesamtwerts des Kaufs. Einige Broker können mehr verlangen, dies wird bei der Einrichtung eines Margen-Kontos vereinbart.
  • Die Erhaltungsmarge wird auch als Mindesteinlage oder Erhaltungsanforderung bezeichnet. Dies ist der Mindestbetrag Ihres eigenen Geldes, der nach einem Kauf auf Ihrem Margen-Konto verfügbar sein muss. Dieser Betrag entspricht 25% des Gesamtwerts des Kaufs, wie von der FINRA vorgeschrieben. Auch hier können einige Makler mehr verlangen, bis zu 30% oder 40%. Wenn sich der Wert Ihres Kaufs erhöht/verringert, erhöht sich auch Ihre Sicherheitsleistung.
  • Margen-Aufrufe, die auftreten, wenn Ihre eigenen Mittel auf Ihrem Margen-Konto unter die Mindesteinlage fallen. Der Aufruf ist eine Warnung, Geld auf das Konto einzuzahlen, um die Summe auf die Erhaltungsmarge zu erhöhen. Wenn Sie dies nicht tun, kann der Broker gezwungen sein, die auf dem Margen-Konto gehaltenen Wertpapiere zu liquidieren.
Trade Kryptovertraege mit bis zu 100x Hebel

Die Vor- und Nachteile des Margen-Handels

Vorteile des Margen-Handels

  • Mit Margen-Konten können Sie größere Positionen eröffnen, als Sie es mit Ihrem eigenen Kapital könnten.
  • Kleine Marktbewegungen können zu großen Gewinnen oder Verlusten führen.
  • Sie können Stop-Loss-Orders verwenden, um mögliche Verluste zu begrenzen.
  • Sie können weniger Kryptowährungen auf Ihrem Konto halten, da Sie nur die Marge für den Handel hinterlegen müssen.
  • Wenn Sie mit einem relativ kleinen Geldbetrag arbeiten müssen, können Sie die Marge nutzen, um Ihre Rendite zu steigern oder Ihr Portfolio zu diversifizieren.

Nachteile des Margen-Handels

  • Verluste, die Sie auf einem Margen-Konto machen, können ebenfalls größer sein. Wenn Sie Ihre Wertpapiere, die Sie auf einem Margen-Konto halten, verkaufen, werden alle Gewinne zunächst für die Rückzahlung des Kredits an Ihren Makler verwendet, was bedeutet, dass Sie Ihre ursprüngliche Marge möglicherweise nicht zurückerhalten, wenn Sie einen Verlust gemacht haben.
  • Wie bei jedem Kredit werden Zinsen berechnet, die im Laufe der Zeit anfallen können, so dass sich der Margen-Handel eher für kurzfristige Anlagen eignet.
  • Die Größe Ihrer Position kann durch die Margen-Anforderungen der Börse begrenzt sein.
  • Wenn der Kurs Ihrer Wertpapiere unter die geforderte Marge fällt, kann es sein, dass Sie eine Nachschussforderung erhalten.
  • Es kann sein, dass Sie eine Position aufgeben müssen, wenn sie profitabel ist, da sich Marktbewegungen mit Hebelwirkung verstärken.

Margen-Handel vs. Futures vs. Hebelwirkung

  • Margen-Handel: Margin Trading und Leverage werden oft synonym verwendet, aber sie sind nicht dasselbe. Der Margen-Handel ist eine Art des Handels, bei der Sie mehr Kryptowährungen kaufen können, als Sie auf Ihrem Konto haben, indem Sie sich Geld von einem Broker leihen. Beim Margen-Handel haben Händler in der Regel Zugang zu einem 3- bis 100-fachen Hebel, der von der Kryptobörse bereitgestellt wird.
  • Hebelwirkung: Der Hebel ist das Verhältnis von geliehenem Geld zu Ihrem eigenen. Ein Hebel von 100:1 bedeutet beispielsweise, dass Sie 100 Dollar geliehenes Geld für 1 Dollar eigenes Geld verwenden.
  • Futures: Futures sind ein ganz anderer Markt. Futures-Kontrakte sind eine Art von Derivaten, d.h. sie basieren auf dem Kurs eines Basiswerts. In diesem Fall ist der Basiswert in der Regel der Kassakurs der Kryptowährung. Bei Futures-Kontrakten ist die Hebelwirkung höher.
Trade Krypto mit 0 Gebuehren

Ist der Margen-Handel insgesamt eine gute Idee?

Der Margin-Handel kann eine großartige Möglichkeit sein, um Ihre Gewinne zu steigern, aber er kann auch Ihre Verluste erhöhen, wenn sich der Markt gegen Sie entwickelt. Letzten Endes hängt es von Ihrer Erfahrung und Ihrer Risikotoleranz ab. Wenn Sie neu im Trading-Bereich sind, ist es im Allgemeinen nicht empfehlenswert, mit dem Margin-Handel zu beginnen, da die Risiken höher sind. Wenn Sie jedoch über einige Erfahrung verfügen und die damit verbundenen Risiken verstehen, kann der Margi-Handel eine gute Möglichkeit sein, um Ihre potenziellen Gewinne zu erhöhen.

Margen-Handel mit Phemex

Der Margen-Handel mit Kryptowährungen ähnelt dem oben genannten, da Sie sich ebenfalls Geld leihen, um Ihre Kaufkraft über die Grenzen Ihres eigenen Kontostandes hinaus zu erhöhen. Der Hauptunterschied ist, dass Sie sich bei Phemex Geld von der Börse selbst leihen und nicht von einem Broker. Phemex bietet eine bis zu 100-fache Hebelwirkung, so dass Sie mit weniger Kapital größere Positionen eingehen können. Wenn Sie Ihre Strategien testen möchten, ohne echtes Geld zu riskieren, können Sie dies mit unserem Handelssimulator tun. Phemex macht Ihnen den Einstieg in den Margen-Handel so einfach wie nie zuvor.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter support@phemex.zendesk.com
Immer und überall traden: iOS | Android
Phemex | Break Through, Break Free
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Telegram
  • Discord
  • Youtube
Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

giftRegister to get $180 Welcome Bonus!
Email
Password
Einladungscode (Optional)
start trading start trading start trading

Register On Phemex Now To Begin Trading

Register On Phemex

Mehr Artikel

Was Ist Bitcoin Mining?

Was Ist Bitcoin Mining?

silvia.zhang  |  2022-12-28 09:58:12

Bitcoin Margin Trading auf Phemex

Bitcoin Margin Trading auf Phemex

silvia.zhang  |  2022-12-27 08:52:26

Subscribe Phemex

Die neuesten Nachrichten und Updates von Phemex erhalten Geben Sie

Das Neuste aus der Kryptowelt entdecken!

Bonus

Calling New Moderators & Earn Rewards Coming On-chain Soon