Phemex Blog
Phemex Krypto Blog: Erfahren Sie die neuesten Nachrichten, Updates und Brancheneinblicke zu Bitcoin-Futures, Bitcoin-Handel, Krypto-Derivaten und relevanter Blockchain-Technologie.
  1. Home
  2. Erste Schritte
  3. Bonus und Empfehlung
  4. Was sind Cashback-Gutscheine und -Karten?

Was sind Cashback-Gutscheine und -Karten?

Was ist ein Spot Cashback-Gutschein?

Der Spot-Cashback-Gutschein ist ein Rabattgutschein, der den Nutzern im Rahmen der operativen Tätigkeiten ausgestellt wird. Diese können verwendet werden, um Cashback auf einen Teil oder die Gesamtheit der Transaktionsgebühren zu erhalten, wenn ein Nutzer einen Spot-Handel durchführt. Der Rabattbetrag wird innerhalb von 2 Stunden, nachdem der Nutzer die Zahlung der anfänglichen Spot-Gebühr abgeschlossen hat, in Form von USDT an die Spot-Wallet des Nutzers zurückgegeben.

Umfang und Bedingungen

Gutscheine können nur verwendet werden, um Cashback auf Spot-Transaktionsgebühren zu erhalten. Sie können nicht verwendet werden, wenn der Nutzer keine Spot-Transaktionsgebühren zahlt, und sie gelten nicht für API-Transaktionen.

Gültigkeitsdauer und Verfallsdatum

Ein Spot Cashback-Gutschein ist sofort nach der Ausstellung gültig und aktiv, so dass Sie ihn nicht manuell abholen und aktivieren müssen.

Die Spot Cashback-Gutscheine, die Sie im Rahmen des Willkommensbonusprogramms erhalten, sind in der Regel 7 Tage lang gültig. Einzelne Gutscheine können unterschiedliche Status und Verfallszeiten haben. Der Status und die Gültigkeitsdauer eines Gutscheins sind in der Textbeschreibung des jeweiligen Gutscheins angegeben. Wenn der Gutschein abläuft oder sein Gesamtguthaben aufgebraucht ist, kann der Benutzer ihn nicht mehr verwenden. Gutscheine können im Privilegien-Center eingesehen werden. Abgelaufene Gutscheine können in der Liste Abgelaufen eingesehen werden.

Regeln für die Verwendung eines einzigen Gutscheins

Wenn der Nutzer nur einen Spot Cashback-Gutschein besitzt und dieser noch gültig ist und nicht eingelöst wurde, entspricht sein Wert dem Restbetrag des Gutscheins:

  •  Wenn die Transaktionsgebühr einer berechtigten Spot-Bestellung höher oder gleich dem Restbetrag des Spot-Cashback-Gutscheins ist, erhält der Nutzer Cashback in Höhe des Wertes des Spot-Cashback-Gutscheins.
  • Wenn ein Nutzer z.B. einen Spot-Cashback-Gutschein mit einem Nennwert von 200 USDT erwirbt und eine Spot-Transaktion in Auftrag gibt und eine Gebühr von 500 USDT bezahlt, dann sollte die Spot-Wallet des Nutzers nach 2 Stunden einen Cashback-Betrag von 200 USDT erhalten. Das verbleibende Guthaben des Gutscheins wird auf 0 gesetzt und der Status des Gutscheins zeigt an, dass das Guthaben aufgebraucht wurde.
  • Wenn der Betrag der zulässigen Spot-Order-Bearbeitungsgebühr geringer ist als der Nennwert des Spot-Cashback-Gutscheins, kann der Nutzer eine Rückerstattung in Höhe der Spot-Order-Bearbeitungsgebühr erhalten, und das Restguthaben des Spot-Cashback-Gutscheins kann für eine nachfolgende Transaktion verwendet werden, bis der Gutschein abläuft oder das Restguthaben aufgebraucht ist.
  • Wenn der Nutzer z.B. einen Spot-Cashback-Gutschein mit einem Nennwert von 200 USDT erwirbt, eine Spot-Transaktion in Auftrag gibt und eine Gebühr von 50 USDT bezahlt, dann sollte die Spot-Wallet des Nutzers nach 2 Stunden einen Cashback-Betrag von 50 USDT erhalten. Gleichzeitig wird das Restguthaben des Gutscheins auf 150 USDT erhöht. Dieser Gutschein kann noch für künftige Transaktionen verwendet werden, sofern er noch nicht abgelaufen ist.

Regeln für die Verwendung mehrerer Gutscheine

Mehrere Gutscheine können auf einer qualifizierten Spot-Transaktion gestapelt werden, um den gesamten Cashback zu erhöhen. Gutscheine mit einem früheren Ausgabedatum werden vorrangig zuerst eingelöst.

Regeln für verschiedene Arten von Leistungen

Wenn sowohl der Spot Cashback-Gutschein als auch die Spot Cashback-Karte auf dem Konto des Nutzers vorhanden sind, können beide Vorteile gemeinsam genutzt werden; der Spot Cashback-Gutschein wird jedoch vorrangig verwendet. Der Unterschied zwischen einem Spot Cashback-Gutschein und einer Spot Cashback-Karte besteht darin, dass der Gutschein einen festen Cashback-Betrag gewährt, während die Karte einen prozentualen Cashback-Anteil an den Gebühren bietet.

Was ist ein Vertrags-Cashback-Gutschein?

Vertrags-Cashback-Gutscheine sind Rabattgutscheine, die im Rahmen der operativen Tätigkeiten an Nutzer ausgegeben werden. Sie können verwendet werden, um Cashback auf einen Teil oder die Gesamtheit der Kontraktnehmergebühren zu erhalten, wenn ein Nutzer einen Kontrakthandel durchführt. Der Rabattbetrag wird innerhalb von 2 Stunden, nachdem der Nutzer die Zahlung der anfänglichen Plattformgebühr abgeschlossen hat, in Form von USDT an die Spot-Wallet des Nutzers zurückgegeben. Dieser USDT-Rabatt kann in USD, BTC oder ETH umgetauscht werden.

Umfang und Bedingungen

Vertrags-Cashback-Gutscheine können nur verwendet werden, um Cashback auf Nehmer-Transaktionsgebühren für Verträge zu erhalten. Sie können nicht verwendet werden, wenn der Nutzer keine Nehmer-Transaktionsgebühren zahlt und sie gelten nicht für API-Transaktionen.

Gültigkeitsdauer und Verfallsdatum

Ein Contract Cashback Voucher ist sofort nach der Ausstellung gültig und aktiv, so dass Sie ihn nicht manuell abholen und aktivieren müssen.

Einzelne Gutscheine können unterschiedliche Status und Verfallszeiten haben. Die Nutzer können den Status und die Ablaufzeit eines bestimmten Gutscheins aus der Textbeschreibung entnehmen. Wenn der Gutschein abläuft oder sein Gesamtguthaben aufgebraucht ist, kann der Benutzer ihn nicht mehr verwenden. Gutscheine können im Privilegien-Center eingesehen werden. Abgelaufene Gutscheine können in der Liste Abgelaufen eingesehen werden.

Regeln für die Verwendung eines einzigen Gutscheins

Wenn der Nutzer nur einen Vertrags-Cashback-Gutschein besitzt und dieser noch gültig ist und nicht eingelöst wurde, entspricht sein Wert dem Restbetrag des Gutscheins:

  • Wenn der Betrag der Transaktionsgebühr einer berechtigten Vertragsbestellung größer oder gleich dem Restbetrag des Vertrags-Cashback-Gutscheins ist, erhält der Nutzer Cashback in Höhe des Wertes des Vertrags-Cashback-Gutscheins.
  • Wenn ein Nutzer z.B. einen Contract Cashback Voucher mit einem Nennwert von 200 USDT erwirbt, einen Auftrag für eine Contract-Transaktion auslöst und eine Nehmergebühr von 500 USDT zahlt, sollte die Spot-Wallet des Nutzers nach 2 Stunden einen Cashback-Betrag von 200 USDT erhalten. Das verbleibende Guthaben des Gutscheins wird auf 0 gesetzt, und der Status des Gutscheins zeigt an, dass sein Guthaben aufgebraucht ist.
  • Wenn der Betrag der berechtigten Auftragsannahmegebühr geringer ist als der Nennwert des Vertrags-Cashback-Gutscheins, kann der Nutzer eine Rückerstattung in Höhe der Transaktionsgebühr erhalten, und das Restguthaben des Vertrags-Cashback-Gutscheins kann für eine nachfolgende Transaktion verwendet werden, bis der Gutschein abläuft oder das Restguthaben aufgebraucht ist.
  • Wenn der Nutzer z.B. einen Contract Cashback Voucher mit einem Nennwert von 200 USDT erwirbt, eine Contract-Transaktion in Auftrag gibt und eine Nehmergebühr von 50 USDT zahlt, dann sollte nach 2 Stunden ein Cashback-Betrag von 50 USDT in der Spot-Wallet des Nutzers eingehen. Gleichzeitig wird das Restguthaben des Gutscheins auf 150 USDT erhöht. Dieser Gutschein kann noch für künftige Geschäfte verwendet werden, sofern er noch nicht abgelaufen ist.

Regeln für die Verwendung mehrerer Gutscheine

Mehrere Gutscheine können auf eine qualifizierte Vertragstransaktion gestapelt werden, um den Gesamt-Cashback zu erhöhen. Gutscheine mit einem früheren Ausgabedatum werden vorrangig zuerst eingelöst.

Z.B.: Der Nutzer erwirbt zunächst einen 500 USDT Contract Cashback Voucher (A) und dann einen 1000 USDT Contract Cashback Voucher (B). Wenn der Nutzer eine Vertragstransaktion mit einer Nehmergebühr von 300 USDT durchführt, dann sind nach dem Cashback die Restsalden der beiden Gutscheine: 200 USDT für A und 1000 USDT für B; wenn die Transaktionsgebühr 800 USDT beträgt, dann sind die Restsalden nach dem Cashback: 0 USDT für Gutschein A und 700 USDT für Gutschein B.

Regeln für verschiedene Arten von Leistungen

  •     In einer Situation, in der die Transaktionsgebühren von vornherein rabattiert sind, wirken sich die Contract Cashback Vouchers im Allgemeinen nicht auf den Rabatt aus, es sei denn, es ist ein besonderer Umstand angegeben. Nachdem die Gebühr ermäßigt wurde, kann ein Teil oder die gesamte verbleibende Gebühr auf der Grundlage des Gutscheinbetrags zurückerstattet werden.

Was ist eine Spot Cashback Karte?

Die Spot Cashback Card ist eine Rabattkarte, die den Nutzern im Rahmen ihrer operativen Tätigkeit ausgestellt wird. Sie kann verwendet werden, um einen prozentualen Cashback auf einen Teil oder die Gesamtheit der Transaktionsgebühren zu erhalten, wenn ein Nutzer einen Spot-Handel durchführt. Der Rabattbetrag wird innerhalb von 2 Stunden nach Abschluss der Zahlung der anfänglichen Spot-Gebühr in Form von USDT an die Spot-Wallet des Nutzers zurückgegeben. Der Cashback wird in der gleichen Währung wie die Transaktionsgebühr gesendet, zum Beispiel:

  •     Wenn der Nutzer XRP/USDT kauft (XRP erhält und USDT bezahlt) und die Währung für die Transaktionsgebühren XRP ist, dann ist die Cashback-Währung ebenfalls XRP;
  •     Wenn der Nutzer SHIB/USDT verkauft (er erhält USDT und zahlt SHIB) und die Währung für Transaktionsgebühren SHIB ist, dann ist die Währung für Cashback SHIB.

Umfang und Bedingungen

Sie kann nur für Cashback-Spot-Transaktionsgebühren verwendet werden, und die Cashback-Karte kann nur dann erstattet werden, wenn die Spot-Transaktionsgebühr bei der Spot-Transaktion des Nutzers tatsächlich angefallen ist. Sie ist nicht anwendbar, wenn der Nutzer die Spot-Transaktionsgebühr nicht bezahlt. API-Transaktionen sind nicht anwendbar.

Gültigkeitsdauer und Verfallsdatum

Eine Spot Cashback Karte ist sofort nach der Ausstellung gültig und aktiv, d.h. es ist nicht notwendig, sie manuell abzuholen und zu aktivieren.

Einzelne Karten können unterschiedliche Status und Verfallszeiten haben. Der Status und die Gültigkeitsdauer einer Karte sind in der Beschreibung auf der Karte angegeben. Nachdem die Karte abgelaufen ist, kann der Benutzer sie nicht mehr verwenden. Karten können im Privileges Center eingesehen werden. Abgelaufene Gutscheine können in der Liste Abgelaufen eingesehen werden.

Regeln für die Verwendung einer Single Spot Cashback-Karte

Wenn der Nutzer nur eine Spot-Cashback-Karte besitzt und eine Transaktionsgebühr für einen Spot-Handel zahlt, gibt unser System den Cashback automatisch auf der Grundlage des auf der Karte angegebenen Rabattverhältnisses zurück. Der Benutzer muss dies nicht manuell während des Transaktionsprozesses auswählen.

Regeln für die Verwendung mehrerer Cashback-Karten

Wenn ein Benutzer mehrere Cashback-Karten besitzt, kann nur eine Cashback-Karte für jede Kassentransaktion verwendet werden. Die Karte mit dem höheren Cashback-Verhältnis wird zuerst verwendet. Wenn die Verhältnisse gleich sind, wird die Karte mit dem früheren Ablaufdatum zuerst verwendet.

z.B:

  •     Der Nutzer erhält 2 Cashback-Karten, indem er an den Aktivitäten der Plattform teilnimmt. Der Cashback-Satz von Karte A beträgt 10 % und der Cashback-Satz von Karte B beträgt 20 %. Nach der Zahlung von Gebühren für einen Kassahandel wird die Cashback-Karte B vorrangig verwendet.
  •     Der Nutzer erhält 2 Cashback-Karten durch die Teilnahme an den Aktivitäten der Plattform. Der Cashback-Satz von Karte A beträgt 20 % und ihr Verfallsdatum ist der 16.6.2022, während Cashback-Karte B einen Satz von 20 % und ein Verfallsdatum von 16.8.2022 hat. Nach der Zahlung von Gebühren für ein Kassageschäft wird die Cashback-Karte A vorrangig verwendet.

Regeln für verschiedene Arten von Leistungen

Wenn sowohl der Spot Cashback-Gutschein als auch die Spot Cashback-Karte auf dem Konto des Nutzers vorhanden sind, können beide Vorteile gemeinsam genutzt werden; der Spot Cashback-Gutschein wird jedoch vorrangig verwendet. Der Unterschied zwischen einem Spot Cashback-Gutschein und einer Spot Cashback-Karte besteht darin, dass der Gutschein einen bestimmten Cashback-Betrag gewährt, während die Karte einen prozentualen Cashback-Anteil an den Gebühren bietet.


Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns unter support@phemex.zendesk.com
Immer und überall traden: iOS | Android
Phemex | Break Through, Break Free

Was this article helpful?

Related Articles