Phemex Blog
Phemex Krypto Blog: Erfahren Sie die neuesten Nachrichten, Updates und Brancheneinblicke zu Bitcoin-Futures, Bitcoin-Handel, Krypto-Derivaten und relevanter Blockchain-Technologie.

Handelsgebühren

Phemex wendet eine Maker-Gebühr von 0,01 % und eine Taker-Gebühr von 0,06 % für Kontrakte an. Unsere Spothandelsgebühren betragen 0,1 % für Hersteller und Abnehmer. Dies ist im Vergleich zu Industriestandards äußerst wettbewerbsfähig, und sowohl Spot- als auch Vertragsgebühren können durch unser VIP-Programm weiter reduziert werden.

Gebühren und Bedingungen von Phemex

Häufig gestellte Fragen:

Gibt es eine Gebühr für die Einzahlung von Bitcoin?
Nein, Phemex erhebt keine Gebühren auf Einzahlungen.

Gibt es eine Gebühr, um Bitcoin abzuheben?
Ja, Phemex erhebt keine Auszahlungsgebühr, aber es gibt eine Bitcoin-Netzwerkgebühr von mindestens 0,00057 BTC, die dynamisch basierend auf der Blockchain-Last festgelegt wird.

Gibt es Gebühren für den Handel?
Ja, Phemex berechnet Herstellern eine Handelsgebühr von 0,01 % und den Abnehmern eine Gebühr von 0,06 %. Diese Gebühren können reduziert werden, indem Sie über unser VIP-Programm bestimmte Schwellenwerte für das Handelsvolumen erreichen.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns unter support@phemex.zendesk.com
Immer und überall traden: iOS | Android
Phemex | Break Through, Break Free

Was this article helpful?